ZOCCER Champions League 2021-2
- Aktuelles -

16. November 2021: ZAT 7 online
Weit vor dem ZAT liegen mir alle Einsätze vor, so dass einer frühzeitigen Auswertung nichts mehr im Wege steht.
Das Spiel Malatyaspor gegen FC Liverpool versprach große Spannung und es ging hin und her, doch am Ende setzen sich die Engländer souverän durch und stehen im Finale.
Im anderen Halbfinale ging es enger zu als so mancher erwartet hätte und dabei gab es Tore satt!! Am Ende siegt Manchester United gegen FC Blau-Weiß Linz mit einem Tor Differenz und zieht auch ins Finale ein.
Im Spiel um Platz drei war für Linz die Luft raus und so gewinnt Mala deutlich und souverän und so freut sich Capo über Platz 3 (damit je zweimal 2., 3. und 4. in der CL). Für Fezza und Linz heißt es 4 Jahre nach dem Sieg dieses Mal Rang 4. Beide Trainer kenne ich gut über meine Ligen Türkei und Österreich.
Im Finale gab es dann das Duell der Duelle: FC Liverpool gegen Manchester United. England gegen England. Vizemeister gegen Meister. Wenn ich mich recht entsinne, dann war es sehr knapp (Tordifferenz?) mit welchem Manchester Liverpool am Ende die Meisterschaft "klaute" wie einer sagte... das Spiel versprach viel, doch es war nicht so wie erwartet und Liverpool gelang nichts, so dass 14.5 Jahre (wirklich schon sooo lange her??) für meinen ehemaligen Schulfreund McLean und Liverpool nur für Rang zwei reicht und 1.5 Jahre nach dem EL Sieg für den Strava.com Bekannten justsports nun zur kompletten Krönung reicht und er sich CL Sieger nennen darf.
Glückwunsch an alle und danke für den tollen Wettbewerb ohne NMR und ohne viele Reminder :). Danke!!

8. November 2021: ZAT 6 online
Malatayaspor lässt den letzten ZAT, wie vermutet, gemächlich angehen und verliert demnach zweimal null zu eins, ist aber trotzdem weiter und das als Gruppensieger. Interessanterweise lässt Manchester United das zweite Spiel (nach dem Sieg gegen Mala) gemächlich angehen und schenkt es beim null zu fünf gegen Leoben ab. Nun hat also Werder Bremen im Duell mit Leoben die Chance die Engländer zu überholen. Das Spiel wiegt hin und her und es fallen tatsächlich zwölf Tore und es findet sich kein Sieger, so dass Manchester United tatsächlich auch, mit dem minimalen Einsatz, ins Halbfinale einzieht und viele Reserven spart. Sehr gut gezoccert! Respekt.
Und auch die zweite Gruppe (Z) ist schon einige Tage im Voraus fertig, so dass einer frühen Auswertung nichts entgegen spricht. Alle hatten ja sechs Punkte, so dass Spannung da war. BW Linz bleibt ohne Gegentor und holt zwei Siege und schafft so noch den Sprung von Rang vier auf Rang eins und steht damit im Halbfinale und trifft auf Manchester United. Kömürspor in der Liga aktuell ohne Gegentore kassiert je fünf Gegentore und verliert beide Spiele und scheidet als Gruppenletzter aus. Damit fällt die Entscheidung zwischen Liverpool und Norrköping mit dem besseren Ende für die Engländer, die im direkten Duell nichts anbrennen lassen und siegen und aufgrund der Tordifferenz das Halbfinale gegen Malatayaspor klar machen.
Damit kann es im Finale zum Duell Liverpool gegen Manchester United kommen, oder auch nicht...

28. Oktober 2021: ZAT 5 online
In Gruppe Y haben wir den ersten Halbfinalisten: Malatyaspor ist nicht mehr von einem der ersten zwei Plätze zu verdrängen und selbst für den Gruppensieg sieht es gut aus. Knapper 4:3 Sieg gegen Bremen und hoher Sieg gegen Leoben bedeuten die Siege drei und vier. Zweiter Manchester, die das Weiterkommen bei der Niederlage gegen Bremen verspielen, nachdem zuvor Leoben hoch besiegt wurde. Leoben wohl schon ausgeschieden.
In Gruppe Z wurde aus 6-3-3-0 Punkten nach ZAT 1 nun 6-6-6-6 Punkte! Alle Teams haben zwei Siege und zwei Niederlagen und die Tordifferenzen lauten +1, +1, -1, -1! Also ausgeglichener geht es schon kaum noch. Ich bin auf die Einsätze am letzten ZAT gespannt. Vorne nun Norrköping nach 3:4 und 4:3 an diesem ZAT vor Kömürspor (zwei 3:0 Siege) und Liverpool (4:3 und 0:3) sowie der alte Tabellenführer aus Linz (3:4 und 0:3).

14. Oktober 2021: ZAT 4 online
Gruppe Y: 3, 4, 5 und 5 Tore schossen die erzielten Tore der vier Teams, aber die Punkte waren sehr unterschiedlich. Das lag an der Anzahl der Gegentore: 2, 2, 6 und 7 waren es hier. Vorne Mala mit 5:2 Toren und zwei Siegen vor Manchester United, die nach einem hohen vier zu null gegen Mala verloren. Am Ende Leoben und Bremen mit je einem Punkt im direkten Duell (drei zu drei).
Gruppe Z: BW Linz baut auf eine super Defensive und hat bislang noch kein Gegentor kassiert und kommt so mit drei Toren schon auf sechs Punkte mit nur drei Toren. Auch die anderen drei Teams waren sehr sparsam was Tore erzielen anging (4, 3 und 2). Sieben der zwölf Gegentore kassiert derweil Kömürspor, die somit zwei empfindliche Niederlagen kassierten. Damit kommen Norrköping und Liverpool auf je drei Punkte.

1. Oktober 2021: ZAT 3 online
Gruppe 2: Kömürspor verliert alle vier Spiele und fällt von Rang eins auf Rang vier zurück und kommt also dennoch eine Runde weiter - richtig gezocct! BW Linz mit neun Punkten schafft den Gruppensieg. Bremen holt sogar zwölf Punkte und schafft den Sprung vom letzten Rang auf den zweiten Rang und kommt weiter. Liverpool reichen zwei Siege zum Weiterkommen. Damit raus sind Bern und Pölten, die beide auf elf Punkte kommen. Damit entscheidet die Tordifferenz, wer in die Europa League absteigt und wer ganz ausscheidet: ganz raus ist der Titelverteidiger aus Pölten.
Gruppe 1: Das Warten um einen Tag half einen NMR zu verhindern, doch an der Tabelle hätte sich nichts, rein gar nichts geändert. Trotzdem schön, wenn es keine NMR gibt. Manchester spielt es locker runter und sichert sich den Gruppensieg. Norrköping macht mit zehn Punkten einen Sprung auf Rang zwei und kommt wie Malatyaspor und Leoben weiter. Der FC Zürich steigt in die Europa League ab, während für Maritimo Funchal nach vier Niederlagen an diesem ZAT der Wettbewerb komplett zu Ende ist. Interessant die Ergebnisse von Spieltag 8: 4:4, 4:5 und ... 0:0 ;).
=> Die Schweiz und Iberia sind ohne Team in der Endrunde. Die Türkei, Österreich und England haben je zwei Teams, so dass die Auslosung recht stark vorgegeben war, da je ein Gruppenerster, -zweiter etc. und je ein Team aus einem Land in jeder Gruppe "vorgeschrieben" waren.

7. September 2021: ZAT 2 online
Gruppe 1: Manchester holt neben der Niederlage gegen Norrköping zwei weitere Siege und strebt mit fünfzehn Punkten in die nächste Runde, die fast schon erreicht ist. Fünf Punkte Vorsprung hat man auf Funchal. Dahinter folgen alle anderen vier Teams innerhalb von einem Punkt, so dass es richtig spannend und eng werden wird, wer in die nächste Runde kommt, wer in die Europa League 'absteigt' und wer ganz ausscheidet.
Kömürspor mit drei Siegen nun schon fast in Runde 2. Dahinter folgt ein munterer Kampf - drei Teams innerhalb von einem Punkt. Dahinter weitere zwei Teams, die auch noch nicht abgeschlagen sind.

26. August 2021: ZAT 1 online
Manchester United mit dem perfekten ZAT in Gruppe 1: drei Siege und eine Tordifferenz von plus vier. Mala und Zürich mit zwei hohen Siegen (bei einer Niederlage). Funchal mit ausgeglichener Bilanz. Norrköping mit zehn Gegentoren immerhin schon mit einem Punkt, wohingegen Leoben noch Punkt und Tore dasteht.
Guppe 2 wartet mit 5 Remis in 9 Spielen auf! Kömürspor, Liverpool und BW Linz haben fünf Punkte. Pölten folgt mit vier Punkten. Bern mit zwei Punkten und Bremen mit einem Punkt liegen zurück.

6. August 2021: Auslosung online
Diese Saison gibt es neben der Champions League, der Europa League auch erstmalig die Conference League, welche Albi1979 leiten wird.
Wie im "richtigen" Leben gibt es nun "Absteiger", also Vereine, die aus der CL in die EL absteigen und welche die aus der EL in die CoL absteigen nach der ersten Runde. Die Absteiger dürfen aber nur maximal 5 Tore mitnehmen.
Da die Planung erst nach der letzten Saison startete findet die EL dieses Jahr noch mit 24 Teilnehmern statt (ab nächster Saison nur noch 20), da wir keine Vereine nachträglich EL Plätze wegnehmen wollen.
Für die CL bedeutet dies alles folgendes:
Die ersten vier kommen wie bisher weiter.
Die zwei Fünften kommen in die EL.
Die Sechsten scheiden komplett aus.

Viele Grüße Oli